Bericht
Taufgottesdienst
15. Juli 2015
0

Am 21.06.2015 fand im Gemeindegarten in Bad Rappenau ein Tauf-Gottesdienst mit anschließendem Mittagessen / Grillen und gemütlichem Nachmittag statt. David und Leon hatten den Wunsch der Taufe geäußert.

Da das Wetter die letzten Tage eher regnerisch war, freuten sich die Gottesdienstbesucher, als an diesem Morgen die Sonne lachte. Zahlreiche Gemeindeglieder, Besucher aus der Heilbronner Gemeinde und Familienangehörige sowie Freunde der Täuflinge versammelten sich.

Pünktlich begann der Gottesdienst, mit musikalischer Unterstützung von Matt und Micha an den Gitarren. Zwischendurch stellte sich der Regen ein und es musste kurz unterbrochen werden. Die gute Laune litt jedoch nicht darunter. Während die Besucher Schutz unter ihren Regenschirmen suchten, wurde ein Pavillon für den Prediger und die Technik aufgebaut. Nachdem der Regen nachließ, ging es weiter.

Es folgte die Taufpredigt über Kolosser 2, 11-12 und im Anschluss die beiden Zeugnisse der Täuflinge. Die anwesende Jugend beteiligte sich mit einem Liedbeitrag, bevor es zum eigentlichen Taufhandlung ging.

Erfrischend kalt war das Wasser. Die beiden waren froh, es endlich hinter sich zu haben und sich umziehen zu können, die Familienangehörige überglücklich, mit Freudentränen in den Augen. Nachdem David und Leon trocken zurückkamen, beteten die Ältesten für sie und wurden auf ihren Wunsch hin, in die Gemeinde aufgenommen.

In Anschluss wurden die Steaks und Würstchen ausgepackt und der gemütliche Teil eingeleitet, bei bestem Wetter.